WIKO Palettierer, Fördertechnik, Verpackung, Roboter, Konfektionierung
deutsch english espagnol po polsku po-russki  
Sie sind hier: Home > Leistungsspektrum > Produkte > Palettieranlagen > Schiebeblechpalettierer für Säcke

Palettierer HPS, HPS-H, HPS-KG und HPS für Pellets

Diese Schiebeblechpalettierer werden zum Palettieren von Säcken mit optimalen Eigenschaften und zur vereinfachten Palettierung von Kartons, Kisten, Trays, Einzelgebinde etc. in einer Leichtbauweise eingesetzt.

Die Anlagen unterscheiden sich durch ihre Leistung und den Einsatz eines motorischen Drehsterns (HPS) bzw. bei höheren Leistungen als 1500 S/h durch Einsatz eines Drehpins (HPS-H).

Bei der Palettierung von Säcken werden dabei die Säcke nicht einfach vor den Drehpin gefahren, sondern erfahren eine erste 30°-Vorabdrehung durch eine Schwinge und werden dabei wesentlich weniger stark deformiert.

Die Zuführung erfolgt von oben, ebenso die Bedienung mit einem separaten Bedienpult.

Das Leerpalettenmagazin kann Ihren Wünschen entsprechend auf bis zu 80 Paletten erweitert werden.

Schiebeblech-Palettierer HPS
  Schiebeblech-Palettierer HPS-H
Prospekt HPS (403K)
Prospekt HPS-H (558K)
Prospekt HPS-KG (433K)
Prospekt HPS für Pellets (375K)

Technische Daten

  • Leistung bis zu 1500 Gebinde/h (HPS)
    Leistung bis zu 3000 Gebinde/h (HPS-H)
  • Verbände: 2er, 3er, 4er, 4er-Kamin, 5er, 6er, 6-H, 8er, 10er, 12er sowie weitere auf Anfrage
  • Vollautomatischer Packmuster- und Gebindegrößenwechsel
  • Gebindedrehung 90° links/rechts, 180° mit motorisch verstellbarem Drehstern bzw. mit Schwinge zur Vordrehung und Wendenase
  • Vollautomatische Kalibrierung
  • Ablage der Gebinde über Schiebebleche
  • Lagenweises Andrücken über Oberpresse (1t) bei Säcken
  • Optimierte Stapelgeometrie
  • Einlauf oben
  • Hohe Leerpalettenkapazitäten
  • Steuerung Siemens S7-400
  • Touchscreen (256 Farben)