WIKO Palettierer, Fördertechnik, Verpackung, Roboter, Konfektionierung
deutsch english espagnol po polsku po-russki  
Sie sind hier: Home > Leistungsspektrum > Produkte > Roboteranlagen

PIKOMAT - Roboteranlagen

In unseren Roboteranlagen setzen wir Roboter bekannter Firmen wie z.B. KUKA ein.

Roboter werden für Handlings-, Palettier- und Kommissionieraufgaben für bis zu 500 Bewegungen/h eingesetzt. Durch geschicktes Produkthandling sind außer bei Säcken auch Mehrfachaufnahmen möglich. Ein Beispiel: Gleichzeitige Aufnahme von 4 Eimern x 300 Bewegungen/h = 1.200 Eimer/h

Der große Vorteil der Roboter liegt in der Variabilität und den möglichen Zusatzaufgaben wie Paletten- und Pappbogenhandling.

Mehrere Linien können gleichzeitig sortenrein palettiert werden. Als weitere Lösung kann der Roboter selbst verfahrbar ausgeführt werden.

In Verbindung mit Videoerkennungssystemen namhafter Hersteller ist der Roboter ebenso für Depalettieraufgaben einsetzbar.

Für Temperaturen bis zu -30°C in Tiefkühlhäusern gibt es spezielle Robotertypen, die teilweise sogar ohne Schutzhülle betrieben werden!

  Sackpalettierung mit einem Palettierroboter
Prospekt Roboteranlagen (1.2M)
Sackgreifer mit Pappbogenaufleger  

 
Wann setzt man einen Roboter ein und wann eher eine konventionelle Palettieranlage?
Dieses hängt in erster Linie von Ihrem Produkt und Ihren Anforderungen ab.

Sprechen Sie mit uns, wir zeigen Ihnen wirtschaftliche Lösungen!